PROJEKTE – AUS ALT MACH NEU.


BERLIN – HALLESCHE STRASSE // CROWNE PLAZA
Das Crowne Plaza Berlin – Potsdamer Platz spiegelt das Leben einer ganzen Epoche wieder. Durch die Komplettsanierung in 2011 erfährt das ehemalige Postamt aus den 30er Jahren eine neue Form der Wiederbelebung. Das Crowne Plaza bietet über 275 Zimmer und Suiten, in denen sich Geschichte und Zukunft vereinen.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

BERLIN – POTSDAMER STRASSE
Der gesamte Gebäudekomplex Potsdamer Straße 188–192 steht unter Denkmalschutz. Im Jahr 1955 – zwei Jahre nach dem Tod von Ernst Reuter – wurde im Foyer eine Bronzebüste des BVG-Gründers Reuter von Bernhard Heiliger aufgestellt.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

BERLIN – SOORSTRASSE
Das Gebäude ist derzeit vollständig an einen Mieter vermietet. Durch diesen ist eine langfristige Bewirtschaftung gesichert.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

BERLIN – TEICHSTRASSE
Bei dem zwischen den Jahren 1970 und 1973 errichteten Bestandsgebäude handelt es sich um ein ehemaliges Seniorenheim, welches zu einem siebengeschossigen Wohngebäude mit 72 Wohneinheiten umgewandelt wird.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

DORTMUND – KÖNIGSWALL
Der denkmalgeschützte Gebäudekomplex Königswall 1 mit dem NH Hotel Dortmund und den verschiedenen Gewerbe- und Einzelhandelsflächen befindet sich direkt am Hauptbahnhof im Zentrum der Stadt.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

3D-Image-Westfalenforum_3

DORTMUND – WESTFALENFORUM
Das Westfalenforum in Dortmund wurde als Horten-Kaufhaus erbaut. Zahlreiche Umbau- und Erweiterungsmaßnahmen im Jahr 1998 führten zu einer vollständigen Modernisierung des Gebäudekomplexes.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

DRESDEN – AM ZWINGER
Das Holiday Inn ist im Herzen von Dresden, direkt gegenüber des berühmten Barock Zwingers, der Galerie Alte Meister und dem attraktiven Einkaufsviertel der Innenstadt, nur wenige Minuten von der charmanten Altstadt und allen Sehenswürdigkeiten gelegen.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

HANNOVER – IHME-ZENTRUM
Wohnen, Arbeiten und Einkaufen an einem Platz vereint. Das Ihme Zentrum ist auf dem Areal einer ehemaligen 1837 gegründeten mechanischen Weberei entstanden. Baubeginn der damals größten Baustelle Europas war 1972.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT

MÜNCHEN – ARNULFSTRASSE
Die Lage und die Ausstattung des entstehenden Hotelkomplexes entspricht dem Superior 4 -Sterne-Standard. Das entstehende Hotelareal adressiert seine Dienstleistungen im gehobenen Marktsegmente an Unternehmen und Geschäftsleute.

 WEITERE INFORMATIONEN ZUM PROJEKT